Home » Ratgeber » AquaForte Teichschlammsauger im Vergleichstest

AquaForte Teichschlammsauger im Vergleichstest

Anzeige

Das Unternehmen

Die Marke AquaForte gehört zur Firma SIBO Fluidra Netherlands B. V. mit Sitz in Veghel Niederland. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist ein Spezialbetrieb für Teich-,  Schwimmbad-, Schwimmteich- und Beregnungsprodukte und den entsprechenden  Anschlussprodukten. Die Firma bedient Installateure, Einzelhändler und Webshops in mehr als 50 Ländern. Das Unternehmen vertreib viele bekannte Marken und ist aber auch selbst Hersteller mit dem Markennamen AquaForte. Es beschäftigt 50 Mitarbeiter. Seit 2016 ist SIBO Teil der Fluidra Group, sodass die innovativen AstralPool-Produkte direkt vom Hersteller bezogen werden können. Die Fluidra Group ist im Bereich Pool & Wellness, Wohnen und Gewerbe tätig. Diese Gruppe hat 4300 Mitarbeiter und ist in 45 Ländern mit 160 Vertretungen und Produktstandorten am Markt.Der TERMINATOR von Aqua Forte im Test

Die Produktgruppen von SIBO umfassen

  • Schwimmteich
  • Schwimmbad
  • Koi-Teich
  • Beregnung
  • Kunststoffleitungen und Anschlussmaterialien

Die Teichsauger gehören zur Gruppen Koi-Teiche oder auch Schwimmteiche.

Bei den Schwimmteichen sind die folgenden Marken vertreten:


  • AquaForte Eigenmarke
  • AstralPool von Fluidra
  • Sugar Valley: sauberes Wasser ohne Chemie
  • Blue Lagoon: Desinfektion
  • Blue Eco: Teichpumpen mit größter Energieeffizienz
  • ELBEsecur: Teichfolien

Bei Koi-Teich sind die folgenden Marken vertreten:

  • AquaForte Eigenmarke
  • BlueEco: Teichpumpen
  • Microbe-Lift: biologische Teichpflegeprodukte
  • ELBEsecur: Teichfolien
  • Xclear: gesundes und klares Teichwasser
  • Kusure: Wasserbehadlungsprodukte
  • Valterra: Rückschlagventile, Zugschieber
  • SICCE: Filtersysteme

Welche Teichprodukte gibt es von der Marke AquaForte

AquaForte besitzt ein reiches Sortiment für Teichfreunde und Neulinge im Hobbybereich. Dazu gehören u. a.:

  • leistungsstarke Power UVC und Ozon Redox UVC Lampen
  • Trommelfilter
  • Teichfolien
  • Teichfilterungsanlagen

Die Marke AquaForte bietet ihr gesamtes Spektrum an rund um den Teich. Es gibt eine Vielzahl von Produkten zur Marke Aquaforte, die unterteilt sind in die Rubriken:Set Aquaforte Pond Vacuum Cleaner im Test

  • Anlegen des Teiches
  • Filtersysteme
  • UV-C
  • Teichpumpen
  • Heizung
  • Belüftung
  • Skimmer
  • Wasserfälle
  • Schwimmteich
  • Wasserbehandlung
  • Schlammsauger
  • Futter & Medikamente
  • Zubehör

Modelle der AquaForte Teichschlammsauger

Im Moment sind 2 Schlammsauger der Marke AquaForte im Angebot. Es handelt
sich um

  1. AquaForte Sludge Terminator
  2. AquaForte Pond Vacuum Cleaner

Test: Der AquaForte Sludge Terminator

Das Gerät ist ideal zum Entfernen von Bodenschlamm aus dem Teich. Es besitzt eine 3,6 m lange Teleskopstange und einen 12 m langen flexiblen Schwimmschlauch. Eine 40 mm Schlauchtülle kann das Schmutzwasser direkt in den Garten, in die Kanalisation oder zu einem Filter führen. Der Terminator kann 5760 Liter pro Stunde verarbeiten. Der Schlammsauger hat eine selbst ansaugende  Schmutzwasserpumpe mit einem Gummiflügelrad am Edelstahlwagen, die das Wasser ansaugt. Das angesaugte Wasser gelangt zuerst in den Steinabschneider, wo Steine und Bodensubstrat absinken und sich somit vom Wasser trennen. Teich vor Haus im aqua forte Teichschlammsauger Test

Das gesäuberte Wasser wird dann von der Pumpe herausgesaugt und kann weiter zur Bewässerung des Gartens verwendet werden. Die schweren Teilchen können aus dem Steinabscheider entfernt werden. Es gibt 3 Einstellungen an der Pumpe. Steht der Pfeil in der Mitte auf 0, dann ist die Pumpe ausgestellt. Zeigt der Pfeil nach rechts, wird das Wasser durch die Pumpe durch den Steinabschneider angesaugt und drückt es über die Schlauchtülle wieder aus. Zeigt der Pfeil nach links, dann wird das Wasser aus dem Steinabschneider durch die Pumpe angesaugt und wird über die Schlauchtülle an der rechten Seite herausgedrückt.

Bei einer eventuellen Verstopfung kann auch ein umgekehrter Arbeitsvorgang gestartet werden, wo das Flügelrad kurz in die entgegengesetzte Richtung läuft. Die Pumpe schaltet sich aus, wenn zu große oder feste Teile wie Äste blockieren. Wenn das entgegengesetzte Laufen dann nicht hilft, muss das Flügelrad gesäubert werden.

 Angeschlossen wird das Gerät an einem normalen Stromanschluss mit einer Eingangsspannung von 220 – 240 Volt und 50 Hz, abgesichert mit 16 A.

Test: Der AquaForte Pond Vacuum Cleaner

Er kann als Nass-, Trocken- und Teichsauger eingesetzt werden. Es ist also ein 4 in einem Gerät: Teichreinigung, Poolreinigung, Nasssauger, Trockensauger. Er wird geliefert mit 3 Saugdüsen, 4 m Saugschlauch und 1,5 Meter Ablaufschlauch. 4 Saugrohre zu jeweils 50 cm Längen, wobei 2 durchsichtig sind, sind enthalten. Die maximale Saughöhe beträgt 2 m, das Volumen 35 Liter und er leistet 1400 Watt. Er besteht aus:

  • Motorkopf, 1400 Watt, Nennspannung 230 V, 50 Hz, Kabellänge 4 m
  • Ein/Aus-Schalter
  • Ablaufschlauch, Durchmesser 46 mm, 1,5 m Länge, mit integrierter
    Sperrklappe
  • Schmutzsammelbeutel zum Befestigen am Ende des Ablaufschlauchs
  • Verschlussklammern
  • Verschlusskappe für Wasserablauföffnung
  • Anschlussöffnung für Saugschlauchstecker
  • Gehäuse von Hauptsammelbehälter mit 35 Liter Füllvolumen
  • Saugrohrverlängerung , 4 Teile, jeweils 48,5 cm, 2 Teile durchsichtig
  • Saugschlauch, Durchmesser 35 mm, Länge 4 m
  • Universal-Saugdüse für Teiche, Flüssigkeiten, Teppiche und Gartenabfälle
  • Filterschwamm für den Motor
  • Teichreinigungsdüse für den allgemeinen Gebrauch, 2 – 10 mm, zum Entfernen
    von Schlamm und Kies aus dem Teich
  • 4 Radhalter
  • 4 Räder
  • Fugendüse zur Reinigung von Fugen, Ritzen etc.
  • Papierfilter zum Trockensaugen
  • Artikelgewicht: 8,89 kg
  • Größe: 36 x 36 x 36 cm

Betriebsarten:Ansicht vom AquaForte Teichschlammsauger XL im Test

Schalterstellung 0: Motor aus

Schalterstellung I: Handbedienung für Nass-/ Trockensaugen

Schalterstellung II: Automatikbetrieb für die Teichreinigung

Bei Schalterstellung II gibt es auch noch 4 Varianten:

  • a: nach dem Einschalten saugt der Motor 30 Sekunden lang
  • b: nach 30 s wird der Motor ausgeschaltet, damit Wasser abläuft
  • c: automatischer Neustart nach 30 s
  • d: Wiederholung a und b bis zum Ausschalten OFF (0)

Teichreinigung mit diesem Gerät:

Das Gerät sollte in einem Sicherheitsabstand von 2 m zum Teich aufgestellt werden. Der Ablaufschlauch muss fest angeschraubt werden. Das abgepumpte Wasser ist ein gutes Düngemittel für den Garten.

Der grobe Schmutz wird im Schmutzsammelbeutel zurückbehalten, der von Zeit zu Zeit zu leeren ist.

Die Verschlusskappen sind abzunehmen, um den Filterschwamm um den Motorkopf zu legen. Die Schnur wird am Motorkopf festgezogen. Der Motor wird wieder auf den Sammelbehälter aufgesetzt. Der Stecker vom Saugschlauch ist in die Anschlussöffnung am Sammelbehälter zu drücken und zu arretieren. Die Saugrohrverlängerungsteile werden zusammengefügt und die Saugdüse am Ende befestigt. Nachdem das Gerät mit dem Stromnetz verbunden ist, wird die Lanze in den Teich getaucht. Der Motor wird auf Automatikbetrieb Schalterstellung II gestellt. Das Gerät läuft nun automatisch 30 Sekunden und lässt dann Wasser ab im Non Stopp. Wenn der Vorgang beendet werden soll, wird das Gerät auf OFF geschaltet. Anschließend ist das Gerät zu reinigen.

Fazit

Die Marke AquaForte bietet eine Vielzahl von Produkten rund um die Pflege des Teiches an. Die Geräte sind einfach zu bedienen. Die Marke bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitung und Beschaffenheit dieser Produkte hinterlassen einen guten und soliden Eindruck.


Check Also

Der Heissner F640S-00 Teischlammsauger Pro im Test

Heissner Teichschlammsauger im Vergleichstest

Das Unternehmen Im Jahre 1872 wurde im thüringischen Gräfenroda mit der Produktion von Gartenzwergen begonnen. August …